Planung und Gestaltung für soziale und öffentliche Räume


Person + Idee | Büro + Ergebnisse | Methode + Planungsweg | Aktuelles | Bildergalerie | Kontakt



Als Designerin schaue ich auf die Gestalt sozialer und öffentlicher Räume - mit großer Bezogenheit zu den Menschen hier - mit viel Fachkompetenz in den Inhalten von Pädagogik, Therapie und Pflege - mit einem umfassenden Wissen in den gestalterischen Disziplinen Design, Innenarchitektur und Architektur.
Mein Schauen auf den Entwurf ist ein Schauen auf das Leben, das er ermöglichen soll!



Mit einer Idee von Schönheit und Attraktivität für die gebaute Gestalt entwerfe ich die sensiblen Orte von Bildung, Betreuung und Begegnung. Hier braucht es Schönes, Wohltuendes, Unterstützendes - Orte, die gefallen, die Orientierung geben, die Möglichkeiten eröffnen.
Ich erfinde Häuser, die einladen; Räume, die erfreuen; Raumstrukturen, die erklären; Farben, die Atmosphären schaffen; Licht, das gut tut; Inventar, das man mag!!



In der planerischen Praxis des Büros geschieht umfassendes Vordenken für die innenarchitektonische und architektonische Gestalt unterschiedlichster sozialer und öffentlicher Räume. Ich erarbeite Konzepte für Architektur, ich entwerfe Farb- und Gestaltungskonzeptionen, ich berate.
Mein Konzipieren und Entwerfen erwächst aus dem genauen Hinhören und Hinschauen auf das Leben am Ort. Ich erdenke Lebensräume, die gut tut!



Die Ergebnisse von Planung sind Orte an denen Alltag gelingt: Orte für Beratung und Begegnung, Orte für Bildung und Betreuung, Orte für Gesundheit und Pflege.
Mit meinem kreativen Denken erschaffe ich Orte, die Menschen unterstützen!